Heute wurden die Otto-Dix-Turnhallen kurzfristig gesperrt, weil einige Schüler über Atemwegsbeschwerden klagten.

Die Feuerwehr hat Messungen durchgeführt und die Hallen jetzt wieder freigegeben.

VfL 1990 Gera I - Post SV Zeulenroda II 9:5

Am 2. Spieltag der noch jungen Rückrunde konnte die 1. Herrenmannschaft zum ersten Mal Siegesluft schnuppern.

Beim Heimspiel am 14.1.2017, hieß der Gast Post SV Zeulenroda II. Zeulenroda spielte mit Grüner, Müller J., Heß, Pinks, Vieweg und Herrmann. Wir hielten mit Paczulla, Prausa, Schneider, Mohrmann, Klaus und Müller S. dagegen. Nach den Doppeln stand es aus Geraer Sicht 1:2. Im Anschluss konnten jedoch Paczulla, Prausa, Schneider und Klaus, trotz einer Niederlage, eine 5:3 Führung herstellen. Hervorzuheben ist bei den Gästen Moritz Heß, mit teils spektakulären Ballwechseln. Eine geschlossene Mannschaftsleistung trug zu diesem wichtigen Erfolg bei, sodass im Endeffekt ein 9 zu 5 Sieg ergattert werden konnte.

Punkte für Gera I:

  • Klaus (2,5)
  • Paczulla (2)
  • Prausa (2)
  • Schneider (1,5)
  • Mohrmann (1)

Punkte fur Zeulenroda II:

  • Heß (2,5)
  • Vieweg (1,5)
  • Grüner (0,5)
  • Pinks (0,5)

Im Finale der Ostthüringer Einzelmeisterschaften der Jungen am 19.11.2016 in der Mehrzweckhalle in Harpersdorf standen sich Felix Giesert (USV Jena) und Florian Klaus (VfL) gegenüber. Bereits nach den ersten beiden Sätzen schien der Sieger Giesert schon fest zu stehen. Doch Florian gab sich keineswegs geschlagen und konnte die nächsten beiden Sätze für sich verbuchen. Im entscheidenden 5. Satz lag Florian bereits 4:10 zurück, doch er mobilisierte jegliche Kräfte und schaffte 6 Punkte in Folge!!!

Wahnsinn, nun stand es 10:10.
Die Spannung in der Halle war kaum zu greifen, doch letztendlich war die Schlägerkante ausschlaggebend, sodass Florian in der Verlängerung 11:13 verlor.

Schade!

Einladung zu den Wahlen der Abteilung Tischtennis

Hiermit lade ich alle ordentlichen Mitglieder (18 Jahre und älter) zu den Abteilungswahlen am Donnerstag, den 05.01.2017 um 18:00 Uhr in den Beratungsraum der Panndorfhalle ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Bericht der Kassenwartin
  3. Bericht der Abteilungsleitung
  4. Diskussion
  5. Entlastung der alten Abteilungsleitung
  6. Wahl der neuen Abteilungsleitung
  7. Sonstiges

 

   

  

                                                                                         Zum Video