VfL 1990 Gera I - Post SV Zeulenroda II 9:5

Am 2. Spieltag der noch jungen Rückrunde konnte die 1. Herrenmannschaft zum ersten Mal Siegesluft schnuppern.

Beim Heimspiel am 14.1.2017, hieß der Gast Post SV Zeulenroda II. Zeulenroda spielte mit Grüner, Müller J., Heß, Pinks, Vieweg und Herrmann. Wir hielten mit Paczulla, Prausa, Schneider, Mohrmann, Klaus und Müller S. dagegen. Nach den Doppeln stand es aus Geraer Sicht 1:2. Im Anschluss konnten jedoch Paczulla, Prausa, Schneider und Klaus, trotz einer Niederlage, eine 5:3 Führung herstellen. Hervorzuheben ist bei den Gästen Moritz Heß, mit teils spektakulären Ballwechseln. Eine geschlossene Mannschaftsleistung trug zu diesem wichtigen Erfolg bei, sodass im Endeffekt ein 9 zu 5 Sieg ergattert werden konnte.

Punkte für Gera I:

  • Klaus (2,5)
  • Paczulla (2)
  • Prausa (2)
  • Schneider (1,5)
  • Mohrmann (1)

Punkte fur Zeulenroda II:

  • Heß (2,5)
  • Vieweg (1,5)
  • Grüner (0,5)
  • Pinks (0,5)