LMM-Jugend_2.Pl...
LMM-Jugend_2.Platz LMM-Jugend_2.Platz
Am Sonntag, dem 30.4.2017 wurde der Landesmannschaftsmeister durch die Erst- und Zweitplatzierten der jeweiligen Jugendbezirksligen ermittelt.

So nahmen der haushohe Turnierfavorit Sponeta Erfurt, Post SV Mühlhausen, Fortuna Möhra, Gräfinau-Angstedt, USV Jena und der VfL 1990 Gera teil.

Aufgrund der Profispieler von Sponeta Erfurt war schon von Anfang an klar, dass der 1. Platz und die damit verbundene Qualifikation zu den Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften dem VfL schier unmöglich schien. Angesichts der Ausgeglichenheit der restlichen Mannschaften konnte man jedoch nicht voraussehen, welches Endresultat erzielt werden würde.

Nachdem wir Mühlhausen mit 6:2 und Gräfinau-Angstedt mit 6:0 von der Platte gefegt hatten, war das erste Ziel Gruppenerster souverän erreicht. Im Halbfinale hieß der Gegner USV Jena zu tun, den wir jedoch hauchdünn mit 6:4 besiegten. Nun stand das Finale an, um uns mit den Besten zu messen. Leider konnten wir trotz Engagement gegen die Spitzensportler wenig ausrichten und verloren daher 0:6. Nach dem Turnier hat man gemerkt, wie intensiv und kräftezehrend dies abgelaufen ist.

Resümierend war es für uns eine wertvolle Bereicherung und Erfahrung, den Vizelandesmannschaftsmeistertitel verteidigt zu haben.

Darauf sind wir enorm stolz!

Zur Bildergalerie