Mitteldeutsche Meister

Gewinner der Mi...
Gewinner der Mitteldeutschen Mannschaftmeisterschaft Ü70 2015 Gewinner der Mitteldeutschen Mannschaftmeisterschaft Ü70 2015
Bei der Mitteldeutschen Mannschaftmeisterschaft 2015 konnte die Mannschaft des VfL 1990 Gera erneut überzeugen.
Hilmar Scherl, Peter Klimke und Rainer Dyhringer setzten sich gegen die Gegner vom TTV Auerhammer (4:0), SV Eintracht Quedlinburg (4:1) und SV Serum Bernburg 1962 (4:1) durch und sicherten sich damit den ersten Platz.
Sie sind damit für die Deutschen Mannschaftmeisterschaften am 19.06.-20.06.2015 qualifiziert.

Wir gratulieren den Sieger und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Am 23.05.2015 finden ab 9:00 Uhr die verschiedenen Ausspielungen des Vereinspokales statt.

Der beste Einzelspieler der Herren Klasse B und C sowie die besten Doppel der Klasse B werden ab 9:00 Uhr ausgespielt. Ab 12:30 Uhr folgen dann die Dameneinzel, die Herren der Klasse A und Doppel Klasse A.

Alle ordentlichen Mitglieder (18 Jahre und älter) und Jugendspieler des VfL 1990 Gera sind spielberechtigt.

Teilnehmer melden sich bis spätestens Sonntag, den 17.05.2015 durch die Mannschaftsführer per E-Mail oder persönlich bei Ralf Mohrmann. Nach der Auslosung am 18.05.2015 sind Nachmeldungen grundsätzlich ausgeschlossen. Es müssen alle Wettbewerbe angegeben werden, an denen die Teilnahme erfolgt. In den Doppelwettbewerben müssen die Doppelpaarungen gemeldet werden.

Am 22.03.2015 fand in Weida der Bezirksentscheid der Minimeisterschaften statt.

Wir hatten mit Luca Jendrezok, Jonas Gerhard, Eric Leißner, Sammy Bórócz und Cedric Harzheim 5 Teilnehmer, die alle mit viel Eifer und Kampfgeist in ihre Spiele gegangen sind. Am Ende konnten sich 2 sogar direkt für das Landesfinale am 9.5.2015 in Waltershausen qualifizieren.

Jonas belegte wie beim Kreisentscheid den 2. Platz in der Altersklasse 11/12 und Eric Leißner ebenfalls wie beim Bezirksentscheid den 3. Platz in der Altersklasse 8 und jünger. Sammy verpasste die Qualifikation mit dem 5.Platz nur sehr knapp um einen Platz. Er hat jedoch alles gegeben und am Ende im letzten Spiel nur knapp auch mit etwas Pech verloren.

Glückwunsch an Jonas und Eric für die Qualifikation und Danke an Daniel und Niclas für die Betreuung.

Bei der diesjährigen Mannschafts-Landesmeisterschaft der Senioren am 28.03.2015 in Kaulsdorf konnte das VfL-Team einen Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

Hilmar Scherl, ...
Hilmar Scherl, Peter Klimke und Rainer Dyhringer Hilmar Scherl, Peter Klimke und Rainer Dyhringer
In der Altersklasse Ü70 gewannen Hilmar Scherl, Rainer Dyhringer und Peter Klimke.

Der Meisterschaftsgewinn berechtigt zur Teilnahme an den Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren, die am 25.04.15 stattfinden.

Der VfL konnte sich gegen TTV 1976 Kaltensundheim mit 4:1, gegen SV 09 Arnstadt (Titelverteidiger) mit 4:1, und gegen TT Eintracht Erfurt mit 4:3 durchsetzen.

Wir gratulieren zum Gewinn der Meisterschaft und wünschen viel Erfolg auf der nächsten Stufe.

Am 22.02.2015 fand in Weida der Kreisentscheid der Minimeisterschaften statt. Unsere Jüngsten hatten ihren ersten Wettkampf und sie haben sich schon lange zuvor darauf gefreut.

Es wurde in 3 Altersklassen gespielt - 8 Jahr und jünger, 9 und 10 Jahre und 11 und 12 Jahre alt. In der jüngsten Altersklasse hatten wir 4 Teilnehmer - Simon Teichmann, Sammy-Ray Bórócz, Eric Leißner und Cedric Harzheim. In der Altersklasse 9/10 spielte Jonas Gerhardt und in der Altersklasse 11/12 Luca Jendrezok. Alle haben sich sehr gut geschlagen und wie man auch an den Bildern sieht hat es viel Spaß gemacht. Mit 2.Plätzen für Jonas und Sammy, cialis online sowie mit einem 3.Platz für Eric gab es 3 direkte Qualifikationen für den Bezirksentscheid der am 22.03.2015 wieder in Weida stattfindet.

Herzlichen Glückwunsch für den guten Start in die Wettkampfzeit.

Nachträglich nominiert wurden Luca und Cedric.

Wir wünschen allen 5 Teilnehmern viel Erfolg und vor allem wieder soviel Spaß wie beim Kreisentscheid.

Danke an Daniel und Niclas für die hervorragende Betreuung.